DürenJülichKreis Düren

Stau-Gefahr: B 56-Fahrbahn wird saniert

Achtung Autofahrer auf der Bundesstraße 56 zwischen Düren und Jülich: Ab Montag wird es dort Verkehrsbehinderungen geben. Die Landesbetrieb Straßenbauniederlassung Ville-Eifel wird ab Montag (19. November) Fahrbahnsanierungen auf der B 56 bei Jülich zwischen Altenburg und dem Gewerbegebiet „An der Vogelstange“ durchführen. Der Verkehr wird unter halbseitiger Sperrung mit Baustellenampel geregelt. Die Kreuzungsbereiche werden dabei halbseitig mit entsprechenden Umleitungen gesperrt. Voraussichtlich werden die Arbeiten Mitte Dezember abgeschlossen sein. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die jeweilige Umleitungsbeschilderung zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.