Kreis Düren

Viele Infos zum Thema Ausbildung

Veröffentlicht

Trotz des extrem heißen Wetters war die Arena Kreis Düren am letzten Freitag im Juni wieder bestens besucht. Hunderte Schülerinnen und Schüler strömten zur Ausbildungsbörse des Kreises Düren, um sich an den Ständen der über 90 Aussteller zu informieren. So viele Unternehmen wie nie zuvor präsentierten sich und ihrer Berufsausbildungsangebote dort, um so ihre künftigen Mitarbeiter kennen zu lernen.

Kreisdirektor Georg Beyß, Vertreter der job-com des Kreises Düren und Ulrich Käser,  Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Aachen-Düren, nutzten die Gelegenheit, um sich bei einem Rundgang aus erster Hand über die Personalsituation der Unternehmen aus der Region zu informieren.

Mit ihrem kostenlosen Pendelbusservice hatte die DKB wieder die Brücke zwischen der Dürener Innenstadt und der Arena geschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.