HeinsbergKreis Heinsberg

Mit Scapsis zum Videodreh

Die Heinsberger Rapperin Scapsis dreht am 17. Juni ihr neues Musikvideo. Un die Leser der HS-WOCHE können dabei sein. Denn Scapsis sucht Menschen, die Zeit und Lust haben, beim Dreh dabei zu sein und aktiv im Video mitzuwirken. „Es können Menschen aller Altersgruppen mitmachen. Ich freue mich über jeden, der dabei ist“, sagte Scapsis im Gespräch mit der HS-WOCHE. Wer dabei sein möchte, kann sich direkt an Scapsis per E-Mail wenden.

Sie ist über scapsis@badaudiobasement.com erreichbar. „Es ist wichtig, dass die Leute diese Adresse nehmen, denn dann bekommt jeder auch direkt als nötigen Unterlagen in Sachen Datenschutz.“

Hier ist ihr Aufruf im Video.

  

Wer nicht im Video mitspielen möchte, die Dreharbeiten aber auch anders unterstützen will, soll sich ebenfalls melden. „Jede Hilfe ist willkommen.“ Gedreht wird am 17. Juni von etwa 11 Uhr bis spätestens 15.30 Uhr. „So haben alle Fußballfans auch Zeit, rechtzeitig zum Spiel der deutschen Mannschaft gegen Mexiko zu Hause zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.