Kreis Düren

Kostenlos ins Samstagskino! Jack Black auf der Suche nach der magischen Uhr

Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan (Jack Black) im verschlafenen Städtchen New Zebeedee ein neues Zuhause. Umsorgt werden sie von der nicht minder seltsamen Nachbarin Mrs. Zimmermann (zweifache Oscar®-Preisträgerin Cate Blanchett). Doch nicht alles ist ruhig in Lewis‘ neuem Leben. Tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren lässt. Ungewollt überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis entschlossen versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe, die durch die korrekte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören will. Lewis bleibt keine Wahl: Er muss im größten Abenteuer seines Lebens über sich hinauswachsen und die bedrohliche schwarze Magie aufhalten.

Für die Vorstellung von „Das Haus der geheimnisvollen Uhren“ (FSK 6) am kommenden Samstag, 22. September, um 19.30 Uhr, bei „Das Lumen Filmtheater“ gibt es auch wieder kostenlose Plätze für unsere Leser. 3 x 2 Tickets werden in dieser Woche verlost. Schicken Sie bis kommenden Freitag, 21. September, um 12 Uhr eine Mail an gewinnspiel@dn-woche.de, Stichwort/Betreff „Uhren“. Aus allen Einsendungen werden fünf Gewinner ermittelt und noch am gleichen Tag benachrichtigt. Viel Glück!

Foto: Universal Pictures International

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.