GeilenkirchenKreis Heinsberg

Klaviersommer Geilenkirchen startet

Die beiden Pianisten und Ideengeber Xin Wang (künstlerische Leitung) und Florian Koltun (Künstlervermittlung Koltun), das städtische Kulturamt, die NEW und die Kreissparkasse Heinsberg sind sich als Organisatoren- und Sponsoren-Team einig: Der Klaviersommer 2019 wird gigantisch! Weltweit angesehene Pianisten und Pianistinnen gastieren vom 20. bis 28. Juli in der Stadt. Besucher und Teilnehmer des Klavierfestivals erleben an acht Tagen wieder eine intensive, musikalische Woche mit nahezu täglichen Klavierkonzerten von internationalen Künstlerinnen und Künstlern, Lunchkonzerten, Meisterkurse, dem Jugend-Klavierwettbewerb „Young Euregio Piano Award“ sowie dem 7. internationalen Klavierwettbewerb Euregio Piano Award in diversen Veranstaltungsstätten.

Den Schlusspunkt des 8. Klaviersommers Geilenkirchen setzt der 7. internationale Klavierwettbewerb „Euregio Piano Award“. Vom 25. Juli bis zum 28. Juli stellen sich Teilnehmer aus über 30 Ländern einer internationalen Fachjury unter dem Vorsitz der chinesischen Pianistin Xin Wang. Die öffentlichen Wertungsrunden finden in der Aula der Städt. Realschule Geilenkirchen statt. Im abschließenden Orchesterfinale am 28. Juli um 17 Uhr in der Aula der Realschule konzertieren die Finalisten zusammen mit der russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter der Leitung von Juri Gilbo. Preisgelder im Wert von insgesamt 7500 Euro sowie zahlreiche Konzertengagements im In – und Ausland werden im Anschluss vergeben. Das Publikum wird ebenfalls die Gelegenheit erhalten einen Publikumspreis zu bestimmen.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei, um eine großzügige Spende zur Unterstützung des Klaviersommers wird gebeten.
Weitere Details und Termine der weiteren Konzerte lesen Sie unter www.geilenkirchen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.