AllgemeinKreis HeinsbergSelfkant

Kirmes in Wehr startet mit 80 Cent Party

Traditionell wird seit vielen Jahren am ersten Septemberwochenende in Selfkant-Wehr Kirmes gefeiert.

80 Cent Party

Die viertägigen Festlichkeiten starten am Freitag, den 31. August, ab 20 Uhr auf dem Festzelt an der Severinusstraße mit der 80 Cent-Party, die insbesondere bei den Jugendlichen sehr beliebt und weit über den Selfkant hinaus bekannt ist. Getreu dem Motto gibt es an diesem Abend alle Getränke für 80 Cent. An der „Centjes-Bar“ sind diverse Mixgetränke ab 22 Uhr zu erhalten, ebenfalls für 80 Cent. DJ RaJa wird zum 16. Mal für Partystimmung sorgen und das Zelt zum Beben bringen.

Königsball

Am Samstag, 1. September, wird der Königsball abgehalten, der ganz im Zeichen des jungen Königspaars Marc Schürmann und Bonnie Huken steht. Begonnen wird der Abend mit einer Schützenmesse, die um 19 Uhr in der Pfarrkirche Wehr stattfindet. Anschließend begeben sich die Vereine zum Königshaus. Nach einem kurzen Umtrunk wird das Königspaar nebst großem Gefolge zum Festzelt gebracht, wo der Königsball gegen 20.30 Uhr startet. Dort findet etwas später die Königshuldigung mit anschließendem Königswalzer statt. Ganz neu ist dieser Abend für das Königspaar sicherlich nicht, da Marc und Bonnie bereits im Vorjahr diesen Abend feiern durften.
Für die musikalische Stimmung sorgt wie schon im Jahr zuvor die OFM Band, deren großes Repertoire Jung und Alt gleichermaßen begeistern dürfte.

Festumzug

Der Festumzug durch Wehr, Höhepunkt der Kirmestage, findet am Sonntag, 2. September, ab 16.30 Uhr statt. Angeführt vom Spielmannszug und der St. Severinus Schützenbruderschaft Wehr werden die Gastvereine aus Hillensberg und Isenbruch den Umzug bereichern.
Nach dem Aufzug klingt der Kirmestag in einem gemütlichen Dämmerschoppen aus, wo DJ Nigel für Stimmung auf dem Festzelt sorgen wird.

Klompenball

Zum Abschluss wird am Montag, 3. September, Klompenball gefeiert.
Beginnend mit der Schützenmesse um 10 Uhr findet anschließend ab 11 Uhr der Frühschoppen mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem Festzelt statt. Zu dem reichlich bestückten Frühstücksbuffet sind ausdrücklich alle Dorfbewohner und auswärtigen Gäste herzlich eingeladen.
Um 14 Uhr startet der Klompenaufzug, der das Königspaar am Königshaus abholt. Nach kurzem Umtrunk finden sich gegen 15 Uhr alle wieder auf dem Festzelt ein, um zusammen mit Musik von DJ Nigel zum Abschluss der Kirmestage noch einmal ausgelassen zu feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.