Kreis Düren

Kein Witz: Kommt ein Clown zum Standesamt…

Es war keine Hochzeit wie jede andere für Standesbeamtin Beate Dohmen an diesem Oktobertag im Kreuzauer Rathaus. Vor ihr stand nicht nur der beste Grundschulfreund ihres Sohnes, sondern auch einer der besten und erfolgreichsten Clowns der Welt! Tonito Alexis (26), unter anderem Gewinner des Circus-„Oscars“, wollte aber keinen Quatsch machen, sondern einfach nur „Ja“ sagen… „Ich habe mich Anfang Oktober wirklich getraut und bin mit meiner langjährigen Verlobten Stefania den Bund der Ehe eingegangen“, so Tonito stolz.

Entgegen der Vermutung fand die Hochzeit im sehr kleinen Rahmen und ohne großes Tamtam statt. „Nur unsere Eltern waren da, allerdings war das auch nicht unbedingt selbstverständlich“, verrät Tonito. Denn sowohl seine Eltern Tony und Jeanette als auch Stefanias Eltern Elio und Liliana touren selbst als Artisten um die halbe Welt. „Mal alle zusammen an einen Tisch zu bringen, das grenzt schon an ein Wunder“, so der prominente Clown.

Nach der Zeremonie ging es dann zum Fotoshooting zum Schloss Burgau, einer der Lieblingsorte von Tonito und Stefania. Bei den Aufnahmen konnten sich die Frischvermählten und ihre Eltern dann nicht mehr zurückhalten: alle machten lustige Faxen, Tonito zog sich eine rote Clownsnase an und hob seine Stefania wie in der Mange mit einem Arm in die Lüfte. Anschließend gab es noch ein leckeres Abendessen im Teuterhof, bevor das junge Ehepaar sich dann auf den Weg in die Mini-Flitterwochen nach Belgien machte. Zwei Tage Spa, mehr war nicht drin, denn einen Tag später hatten die Beiden schon wieder einen Auftritt…

Denn Tonito ist seit diesem Sommer, nach 20 Jahren als Star-Clown bei Circus Krone, selbstständig und hat derzeit ausschließlich kurze Arrangements, vorwiegend in der Region: „Ich bin trotz meines sehr dynamischen Berufes sehr heimatverbunden. Ich bin hier geboren, hier zur Schule gegangen, lebe auch überwiegend im Kreis Düren und es war mir daher sehr wichtig, auch hier zu heiraten!“

„All You Can Laugh!“

Clown Tonito Alexis lädt am 8. und 9. Februar 2019 zu einer ganz besonderen Dinnershow in das Haus der Stadt ein. Unter dem Motto „All You Can Laugh“ kann man an zwei Tagen nicht nur eine tolle artistische und musikalische Show genießen, sondern auch lecker speisen. Die Show wird präsentiert von der DN- und JÜLICHER WOCHE. Mehr Infos dazu gibt es auf www.clowntonito.de. Tickets sind erhältlich unter anderem bei Eventim, dem Ticketshop-Partner der DN- und JÜLICHER WOCHE, an der Theaterkasse im Haus der Stadt sowie im Dürener iPunkt am Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.