HückelhovenKreis Heinsberg

Hückelhoven: wep-Lauf soll ein Sportfest für die Region werden

Am 15. September findet unter dem Motto „wep-Lauf: Sportfest für die Region“ zum zehnten Mal das beliebte Sportevent statt. Zahlreiche Neuerungen zum Jubiläum machen das Hückelhovener Sportfest noch attraktiver. Das Wettkampfangebot reicht von 10km,Halbmarathon und Marathon über Eltern-Kindlauf, Bambini, Jugendläufe, 5km, Spaßstaffel und Firmenstaffel .

Alle Läufe bis einschließlich des 10 Km- Laufes werden in der Hückelhovener Innenstadt ausgetragen. Halbmarathon und Marathon werden auf der Route entlang der Rur und dem Doverner Wald gelaufen.

Der Rathausvorplatz wird das Zentrum des wep-Laufes. Start und Zielbereich, Wettkampfbüro und die Aktionsstände der Sponsoren wep, AOK, Declathon, dem intersport-Startbogen und die Aktionsbühne werden dort zu finden sein.

Im Zielbereich gibt es ein attraktives Rahmenprogramm. Es werden Musik- und Tanzvorführung, Siegerehrungen, Interviews mit den Sportlern und Sponsoren, die Bewegungskampagne der AOK und vieles andere zu sehen sein.

Auf der Aktionsbühne wird in den Wettkampfpausen das JeKits-Orchester mit Schülerinnen und Schülern der Friedrich Honigmann Schule Schaufenberg unter Leitung von Raymond de Pauw auftreten.

Ein weiteres Highlight auf der Aktionsbühne sind die Auftritte des Flow Sports Club aus Hückelhoven. In den Laufpausen wird das südamerikanische Fitnesskonzept Zumba vorgestellt.

Der zweite Programmpunkt ist dieses Jahr Jumping. Beim Jumping wird mit Hilfe eines Trampolin der ganze Körper trainiert. Das Ganzkörperworkout mit hohem Spaßfaktor aktiviert mehr als 400 Muskeln treibt die Fettverbrennung in die Höhe.

Die Startzeiten sind:
09,00 Uhr Marathon
10,00 Uhr Halbmarathon + 10km Walking
10,30 Uhr Eltern-Kind Lauf
10,45 Uhr Bambini Lauf
11,00 Uhr 5km-Lauf
11,50 Uhr U10-Lauf
12,10 Uhr U12-Lauf
12,25 Uhr U14/16-Lauf
12,40 Uhr 10Km-Lauf
14,10 Uhr Spaßstaffel
14,30 Uhr Firmenstaffel

Bereits zum zehnten Mal steht die WEP Wärme-,Energie-und Prozesstechnik GmbH mit Sitz in Hückelhoven als Titelsponsor dem Sportevent zur Seite und gestaltet es mit. Der Slogan „Der Strom für Hückelhoven“ zeigt den Anspruch und die Verantwortung für die Menschen in der Region. Als regional verwurzeltes Unternehmen und Dienstleister wird Strom und Wärmer aus regionaler Produktion angeboten.

„Der wep-Lauf gibt uns die Möglichkeit, die Hückelhovener und ihre Gäste zu einem abwechslungsreichen Event für die ganze Familie einzuladen, mit ihnen sportliche Highlights zu erleben und gleichzeitig den Sport in der Region zu fördern“, erklärt Christoph Langel, Geschäftsführer der WEP GmbH.

Die Werbegemeinschaft Hückelhoven und der TUS Jahn Hilfarth bereiten die Veranstaltung schon seit Monaten organisatorisch. Mit der WEP, AOK, Declathon, Intersport, EP:Lennartz, Edeka Plum, Physiotherapie Hamacher und der St. Barbara Apotheke stehen ihnen namhafte Förder zur Seite. Die sportliche Leitung des wepStrom-Laufes und des Grill- und Kuchenstands im Zielbereich liegt in den bewährten Händen des TUS Jahn Hilfarth e.V. Schirmherr der Veranstaltung ist der Bundestagsabgeordnete Wilfried Oellers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.