HückelhovenKreis Heinsberg

Hofmann-Konzert in Hückelhoven: „Engel des Alltags“ gesucht

Mit ihrer super erfolgreichen Schlagershow voller Vielfalt und kreativen Ideen, haben sie dieses Jahr schon in über zehn Konzerten zahlreiche Besucher begeistert. Spüren auch Sie am 30. Mai die Leidenschaft und Energie von Anita & Alexandra Hofmann. Nach über sechs Jahren sind die beiden nämlich wieder Gast in unserer Region. Die Musikerinnen stehen am 30. Mai, 19.30 Uhr, auf der Bühne der Hückelhovener Aula. Auf Einladung von Ex-Höhner-Gitarrist Ralle Rudnik und Norbert Zehnpfund spielen die beiden Schwestern übrigens für den guten Zweck: Der Erlös des Konzerts geht im Rahmen der „Aktion Kinderlachen“ um Initiator Zehnpfund an die inklusive Lebenshilfe-Kindertagesstätte in Ratheim. Ermöglicht werden soll eine dauerhafte musikalische Früherziehung. Damit reiht sich dann eine weitere Projektförderung in die Erfolgsgeschichte der „Aktion Kinderlachen“ ein. Bereits seit einem Jahrzehnt werden Kinder und deren Familien durch die Initiative unterstützt. Außerdem möchte Norbert Zehnpfund besonderen „Engeln des Alltags“ einen ganz besonderen Abend ermöglichen. Sind Sie aktiv bei der Feuerwehr, im Rettungsdienst, als Pflegekraft oder Ehrenamtler oder kennen Sie jemanden beziehungsweise eine Gruppe, die einen herrlichen Abend samt „Meet & Greet“ verdient hätte? Dann senden Sie bis 24. April eine Mail samt Begründung und Personenzahl an info@zeosweb.de. Norbert Zehnpfund und sein Team entscheiden aus allen Zusendungen, wer als „Engel des Alltags“ an dem Konzert von Anita & Alexandra Hofmann kostenlos teilnehmen darf.

Tickets unter: 0 24 05-40860, www.daskartenhaus.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und in der Buchhandlung Wild, Haagstr., Hückelhoven.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.