Kreis Düren

Heiterer Animationsspaß – Kostenlos ins Familienkino mit der „Biene Maja“

Veröffentlicht

Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob diesmal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Doch Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter! Empört beschließt Maja kurzerhand, die Sache selbst zu regeln und überredet ihren Freund Willi zu einer abenteuerlichen Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen.

Für die Vorstellung von „Die Biene Maja – Die Honigspiele“ (FSK 0) am kommenden Samstag, 10. März, um 16 Uhr, bei „Das Lumen Filmtheater“ gibt es auch wieder kostenlose Plätze für unsere Leser. 3 x 2 Tickets werden in dieser Woche verlost. Schicken Sie bis kommenden Freitag, 9. März, um 12 Uhr eine Mail an gewinnspiel@dn-woche.de, Stichwort/Betreff „Maja“ oder nutzen Sie unser Formular. Aus allen Einsendungen werden fünf Gewinner ermittelt und noch am gleichen Tag benachrichtigt. Viel Glück!

Foto: Impuls Pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.