Kreis Heinsberg

Gladbach Legende Wilfried „Winni“ Hannes: „Marco Rose passt bestens zur Borussia“

Gladbach-Legende Wilfried „Winni“ Hannes (62) aus Düren sieht  „seine“ Fohlenelf auch in der kommenden Saison sehr gut aufgestellt. „Ich bin davon überzeugt, dass die Borussia eine tolle Rolle spielen wird, die Champions-League mit Platz drei oder vier ist durchaus drin, ich freue mich schon riesig auf die neue Saison…“

Hannes, der 261 Bundesligaspiele mit der Raute auf der Brust absolvierte und dabei sagenhafte 58 Tore als Abwehrchef schoss: „Max Eberl hat wieder gute Arbeit geleistet, mit Marco Rose (42) einen der gefragtesten Trainer in Europa nach Gladbach geholt. Er will ja wie bei RB Salzburg den Fans herzerfrischenden Offensivfußball präsentieren, das passt doch wunderbar zur Borussia.“

Rose, übrigens  Double-Sieger mit Salzburg steht für Dynamik und Tempo. Sein „Glücksbringer“ ist ein weißes Perlenkettchen mit einem Herzchen, das ihm seine Tochter Maria geschenkt hat. Da seine Lieben nach wie vor in Leipzig leben, wird er viel „pendeln“ zwischen Gladbach und Leipzig. Hannes: „Bis zum Flughafen nach Düsseldorf hat er es ja nicht weit, und in nicht mal einer Flugstunde ist er bei seiner Familie“.  

Auch die Verpflichtung von Schalkes „Rakete“ Breel Embolo (22) begrüßt der Mann aus Düren, der bekanntlich von den Fans in die Jahrhundertelf der Gladbacher gewählt wurde, ausdrücklich. „Ich habe den Schweizer Nationalspieler immer für einen herausragenden, schnellen und torgefährlichen  Fußballer gehalten, leider war er in den drei Jahren bei Schalke sehr oft verletzt, man kann nur hoffen, dass er bei der Borussia gesund bleibt, dann wird man viel Freude an dem Jungen haben.“

Leider ist der gebürtige Kameruner derzeit auch wieder angeschlagen,  musste zuletzt vier Wochen seinen linken Fuß ruhig stellen. Beim Trainingslager (ab Sonntag in Rottach-Egern bis zum 21. Juli) soll er aber wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Auch der lange verletzte Kapitän Lars Stindl (39/ausgeheilter Schienbeinbruch) will dann wieder mitmischen. Marco Rose wird`s freuen.

Foto: Winni Hannes; Bild: Horrmann
Im BALLGEFLÜSTER schreibt Sportreporter Wilfried Horrmann über das aktuelle Geschehen in der Fußball-Bundesliga

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.