AllgemeinGeilenkirchenHückelhovenKreis Heinsberg

Geilenkirchen und Hückelhoven werden in diesem Jahr zu Kabarett-Hochburgen

„Die Mischung in diesem Jahr ist abwechslungsreich bis gewagt“, gibt Christian Macharski (Rurtal Produktion) zu.  Dennoch ist der Veranstalter der diesjährigen Kabarett-Reihe in Geilenkirchen sicher, dass die Kabarett-Events zu denen in Kooperation mit der Stadt in die Aula der Realschule geladen wird, später als erfolgreich verbucht werden können.

Los geht es in diesem Jahr mit Comedian Volker Weininger, besser bekannt als „Der Sitzungspräsident“. Am Freitag, 24. April gastiert der Wahl-Bonner mit seinem brandneuen Abendprogramm „Solo!“ in der Aula der Realschule.

Wilfried Schmickler ist dann mit seinem Programm „Kein Zurück“ am 30. Oktober zu sehen. Klassisches politisches Kabarett wird den Abend bestimmen.
Experimentell wird der dritte Abend der Reihe: am 16. Dezember sind David Kebekus und Jan van Wyde mit „Lass hör’n – Live-Podcast“ zu erleben.

Hückelhoven macht Kultur, heißt das Kabarett- und Comedyprogramm für Hückelhoven. Los geht es mit Elke Winkens und ihrem Kabarett-/ Musikprogramm „Alles gelogen“ am 12. März in der Aula.  Aufgewachsen ist die sympathische Kino- und TV-Darstellerin in Ratheim, wo sie ihre ersten Bühnenerfahrungen als Tanzmariechen beim „Roathemer Wenk“ machte, bevor es sie hinaus in die Welt zog. In ihrem aktuellen Programm „Alles gelogen“ zieht Elke Winkens Bilanz, wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Showgeschäfts und gewährt Einblick in persönliche Erlebnisse.

Am 17. September kommt Sebastian Pufpaff in die Aula des Gymnasiums. „Wir nach“ heißt sein Programm. Darin lädt Pufpaff ein, mit ihm auf eine Reise zu gehen in die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen! Er widmet sich dieser Mission mit der gleichen bestechenden Lässigkeit, wie man sie von seinen regelmäßigen Auftritten in der heute-Show kennt

Am 27. November ist Jochen Malmsheimer mit „Dogensuppe Herzogin – Ein Austopf mit Einlage“ in der Aula. Malmsheimer gehört zu den wortgewaltigsten Künstlern Deutschlands.
Hier wird kein Mainstream-Programm gezeigt. Wort für Wort lädt der Wortjongleur aus dem Ruhrpott seine eigenen, ganz persönlichen Befindlichkeiten auf dem Publikum ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.