Kreis Düren

Erster Spatenstich für den „Wohnpark Birkesdorf“

Veröffentlicht

Im Dürener Ortsteil Birkesdorf erfolgt am kommenden Montag, 5. März, um 13 Uhr, der offizielle Spatenstich durch Bürgermeister Paul Larue für das dann aktuell größte Wohnbaugebiet in Düren, dem „Wohnpark Birkesdorf“.

Nach längerer Vorbereitungszeit hatte der Rat der Stadt Düren in seiner Sitzung im Juli des vergangenen Jahres „grünes Licht“ zur Erschließung des rund 90.000 m2 Baugebietes am Rande der Straße Zum Kesselkaul gegeben. Insgesamt sollen dort 114 Wohnungen im Geschosswohnungsbau sowie etwa 110 Einfamilienhäuser entstehen. Der Wohnpark wird durch die Dürener Bauland GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der Reitz & Tümmler GmbH aus Eschweiler realisiert und erschlossen.

Zum ersten Spatenstich sind auch allen Anwohnerinnen und Anwohner sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.