ErkelenzKreis Heinsberg

Erkelenz: Volles Programm auf Haus Hohenbusch

Auf Haus Hohenbusch in Erkelenz wird das ganze Jahr über für Jung und Alt viel geboten – so auch im kommenden Jahr. Ein neues Faltblatt informiert über die Veranstaltungen. Erhältlich ist es im Rathaus der Stadt und anderen öffentlichen Stellen.

Nicht weniger als 25 öffentliche Veranstaltungen finden im nächsten Jahr auf dem ehemaligen Klostergut Hohenbusch statt. Traditionelles wie das Reit- und Springturnier und der Bauernmarkt gehören natürlich dazu, aber auch das Electrizise Festival, das sich in zehnter Auflage zum international bekannten Highlight für Freunde der elektronischen Musik gemausert hat

Dazu stehen kleine und feine Angebote im Programm: Seminare, Kunstausstellungen, Konzerte und vieles mehr. Mit einem ganz neuen Angebot lockt am 13. Januar die Volkshochschule Heinsberg nach Hohenbusch: ein Seminar für angehende Imker vermittelt Grundlagen der modernen Imkerei. Neu ist auch ein Kurs über Kräuterkunde. Der Heilkräutergarten auf Hohenbusch ist der ideale Ort, um mehr über die Wirkungsweise der verschiedenen Heilkräuterpflanzen zu erfahren. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Großeltern, die Freude an Natur und Garten haben.

Wegen der überaus positiven Resonanz begeisterter Musikliebhaber aus dem letzten Jahr findet das Klavierkonzert mit Oliver Wessel jetzt sogar zweimal statt – am 19. Mai und am 22. September.

Die Dauerausstellung im Obergeschoss des Herrenhauses zur Geschichte des Klosters kann von März bis Dezember immer sonntags besichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.