ErkelenzKreis Heinsberg

Erkelenz-Lövenich: Dreigestirn wird proklamiert

Die Karnevalsgesellschaft Lövenicher Hoppesäck 1861 e.V. freut sich auf den Start in die Session 2019/2020 und die Proklamation ihres neuen Dreigestirns: Prinz Michael II. (Leuer), Bauer Jörg I. (Schläger) und Jungfrau Wilhelmine I. (Willi Erdweg) führen die Hoppesäck in diesem Jahr mit ihrem Motto „Wir sind dreimol jeck und fiere mit de Hoppesäck“ durch die närrische Zeit.

Daneben präsentieren die Hoppesäck mit Mads I. (Schaaf) und Lisa I. (Hamers) erneut ein Kinderprinzenpaar, um auch in der neuen Session den Kinderkarneval nicht zu kurz kommen zu lassen.
Pünktlich zur Sessionseröffnung am Montag, den 11. im 11. um 18.11 Uhr wird das närrisches Trifolium in der festlich dekorierten Nysterbachhalle durch Bürgermeister Peter Jansen proklamiert um anschließend den „Hoppesäck Narrenthron“ zu besteigen und die Regentschaft über die Lövenicher und Kleinbouslarer Jecken zu übernehmen.

Zudem werden Mads I. und Lisa I. als Kinderprinzenpaar inthronisiert, um gemeinsam mit allen Kindern im Nysterbachtal Karneval zu feiern.

Bereits im Vorfeld zur Sessioneröffnung am 11.11. haben viele befreundete Karnevalsgesellschaften ihr Kommen zugesichert um gemeinsam mit den Hoppesäck den Start in die kommende Session gebührend zu feiern.

So dürfen sich die Gäste auf ein buntes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm der anwesenden Gesellschaften sowie auf die neuen Tänze der karnevalistischen Tanzsportgemeinschaft Lövenich-Baal und des Männerballetts „Lövenicher Seitenspringer“ freuen.

Erwartet werden u. a. die Gesellschaften aus Katzem, Neu-Immerath, Erkelenz, Gevenich, Baal, Venrath, Wegberg, Niederzier, Stetternich, Güsten, Selgersdorf, Rath-Anhoven, Doveren, Klein-Gerichhausen und Koslar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.