ErkelenzKreis Heinsberg

Erkelenz-Gerderath: St.-James-Strasse wird Einbahnstraße

Die St.-James-Straße in Gerderath wird zur Einbahnstraße. Ab Mitte kommender Woche (12. Kalenderwoche) ist ein Befahren nur noch aus Richtung Schulstraße möglich. Nicht mehr zugelassen ist die Einfahrt aus Richtung Christopherusstraße. Fahrradfahrer haben weiterhin freie Fahrt in beide Richtungen. Auf die neue Verkehrsführung wird durch Verkehrszeichen und weitere Warneinrichtungen hingewiesen. Außerdem werden zu Beginn Polizeikontrollen eingesetzt.

Die Kreispolizeibehörde – Bezirksdienst Gerderath – hatte diese Maßnahme vorgeschlagen, der zuständige Bezirksausschuss hatte zugestimmt und die Stadtverwaltung mit der Umsetzung beauftragt. Polizei und Ordnungsamt appellieren an die Verkehrsteilnehmer, die neue Regelung unbedingt einzuhalten. Vor allem in der ersten Zeit sei erhöhte Aufmerksamkeit für alle geboten, um die bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.