DürenJülichKreis DürenLangerwehe

Christkind gesucht!

Im vergangenen Jahr war das Christkind, Leonie Bongers aus Linnich, unterstützt wurde sie von der Lucia Chloe Hauser aus Hoven, auf dem Bild im Gespräch mit Albert-Henri, Prinz von Merode. Foto: Guido Barth

Im zehnten Jahr öffnet Prinz Charles-Louis von Merode seine Pforten und lädt zu seinen historischen Stammsitz ein. Vom 28. November bis zum 23. Dezember wird Besuchern aller Altersklassen von Mittwoch bis Sonntag  auf dem „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Merode“ ein stimmungsvolles, vorweihnachtliches Ambiente mit traditionellen Holzhäuschen, heißen Speisen und Getränken, wärmenden Feuerstellen, historischen Spielstätten und vielem mehr geboten.

Für das zehnjährigen Bestehen des Weihnachtsmarktes am Schloss wird noch das „Meroder Christkind“ und die Lucia gesucht. Dreimal täglich tritt das „Meroder Christkind“ nach altbayerischem Brauch auf und schickt den Gästen aus luftiger Höhe von den Schlossmauern herzliche Weihnachtsgrüße. Gesucht werden junge Damen zwischen 16 und 24 Jahren, mit sicherem Auftreten, Sprachgewandtheit und Spaß am Vortragen vor großem Publikum.

Gebannt blicken nicht nur die Kinder mit großen Augen hoch zu den Zinnen des Schlosses, von wo aus das festlich gekleidete Christkind die Besucher mit besinnlichen Adventsgedichten auf Weihnachten einstimmt. Zum Abschluss eines jeden Auftritts beschenkt das „Meroder Christkind“ die Besucher mit Glück verheißendem Sternenstaub.

Auch sozial ist das Christkind sehr engagiert und besucht unter anderem Altenheime, Kinderheime und Kinderstationen im Krankenhaus, wie auch Hospize. Die Auftritte des „Meroder Christkinds“ sind täglich um 17 Uhr, 18 Uhr und 19 Uhr.

Wer sich als Christkind oder Lucia bewerben möchte bitte an: Schloss Merode, Kreuzherrenstr. 1, 52379 Langerwehe – Merode oder per Mail an: info@weihnachtsmarkt-merode.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.