HeinsbergKreis Heinsberg

Badespaß bis mitten in die Nacht

Der diesjährige Sommer hat uns weiterhin voll im Griff. Was passt da besser, als ein Besuch im Freibad? Dass dies in Kirchhoven möglich ist, hat man unzähligen fleißigen und kompetenten Ehrenamtlern zu verdanken. Sollte das Freibad doch vor einigen Jahren aus Kostengründen geschlossen werden. Die Umstellung auf ein Bürgerbad konnte das Blatt wenden. Die Bürgerbad Kirchhoven gGmbH betreibt das Bad, deren Gesellschafter ist der Förderverein des Freibades. Ein Konzept, dass aufgeht. „Nach drei Jahren ‚Probebetrieb‘ haben sich der Förderverein, die Stadtwerke und der Rat der Stadt auf einen Weiterbetrieb geeinigt“, weiß Fördervereins-Vorsitzender Johannes Geiser. Inzwischen besteht Planungssicherheit für die nächsten zehn Jahre.

Einen Besuch einplanen sollten Sie vor allem am kommenden Wochenende: Genau dann findet zum Saisonabschluss nämlich die diesjährige Warmbadenacht statt. Los geht es am 31. August um 20 Uhr.

Die Wassertemperatur wird an diesem abend bei 32 Grad liegen. Der Eintritt liegt bei 5 Euro an der Abendkasse und 4 Euro im Vorverkauf. Beim Kauf einer Karte im Vorverkauf an der Freibadkasse gibt es zusätzlich noch einen Energy Drink mit Freibadlogo oben drauf (solange der Vorrat reicht). Das ist aber längst nicht alles: Das Freibad-Team hat wie im letzten Jahr einen Cocktailstand organisiert. Als besonderes Highlight gibt es hier den „KiWaBaNa“ mit und ohne Alkohol.

Außerdem ist ein portugiesischer Grillstand, der Rippchen, Gambas und Sardinen und Vino Verde anbieten wird, vor Ort. Zusätzlich hat der Kiosk „Jenis Flamingo“ geöffnet. Hier gibt es Angebote für alle, die weder Fleisch noch Fisch mögen. Es gibt natürlich auch wieder einen Bierwagen, an dem wie gewohnt Hilfarther Kellerbier, Bitburger und die üblichen antialkoholischen Getränke ausgeschenkt werden.

Auch eine Verlosung findet dieses Jahr wieder statt. Hauptpreis ist ein Wellnesswochenende im Palmenparadies Euskirchen mit Übernachtung für 2 Personen, weitere Preise sind eine Premiumkarte für 2020, 2x10er Karten, 4x 5l Hilfarther Kellerbier und 3x 2l Hilfarther Kellerbier.

Die Veranstaltung wird dieses Jahr zum ersten Mal vom lokalen Radiosender Novum FM live übertragen und einen DJ der sich um die Musik kümmert, wird es dieses Jahr auch wieder geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.