ErkelenzKreis Heinsberg

10 Unfälle wegen Schnee/ Auch Polizeiauto beteiligt

Der Schneefall in den Morgenstunden des 17. Januar (Mittwoch) sorgte auf den Kreisstraßen für glatte Fahrbahnen. Die meisten Verkehrsteilnehmer hatten sich auf die Wettersituation eingestellt und waren entsprechend zeitig bzw. vorsichtig unterwegs. Dennoch ereigneten sich im Verlaufe des Vormittags zehn witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Es wurde niemand verletzt und es blieb bei Sachschäden.

Auch ein Streifenwagen der Polizei war an einem Unfall beteiligt. Auf der Anfahrt zu einem Verkehrsunfall rutschten die Beamten auf ein vorausfahrendes Fahrzeug. Auch in diesem Fall wurde niemand verletzt, es entstand aber Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.