HeinsbergKreis Heinsberg

1. Heinsberger Firmenlauf: Action und gute Laune

Mit seinem ersten „Lauf in den Mai“ setzt der G&V Heinsberg/Heinsberg Card dem erfolgreichen „Nikolauf“ für Kinder die Variante für Erwachsene auf: „Mit dem Heinsberger Firmenlauf wollen wir auch die Erwachsenen animieren, die Fröhlichkeit beim Laufen zu entdecken. Und zwar in ihrem ureigenen Umfeld, ihrem Arbeitsplatz,“ so Heike Northemann, Geschäftsführerin G&V/Heinsberg Card. Mit ihrer Idee zum Nikolauf hat sie gemeinsam mit Achim Tholen, dem Laufexperten aus Gangelt, bereits beste Erfahrungen gemacht und bereits zweimal über 500 Kinder an den Start geholt. Nun sollen die Erwachsenen es ihnen gleichtun. Mit dem Heinsberger Firmenlauf gestaltet der G&V/Heinsberg Card eine weitere Aktion, die das Augenmerk auf die freundliche City lenkt.

Am 30. April startet das Teilnehmerfeld am Markt, um in zwei Läufen – fünf und zehn Kilometer – im Rundparcours wieder hierhin zurückzukommen. Angesprochen sind Mitarbeiter und Kollegen von Unternehmen und Vereinen aus und ringsum Heinsberg, die nach Feierabend einmal einen etwas anderen Ausgleich suchen. Dabei werden sie viel Spaß haben, ist sich auch Schirmherr, Landrat Stephan Pusch sicher. „Nach inzwischen über 400 Teilnehmern, die sich angemeldet haben, sind noch einige Startplätze frei, wobei die Einladung zur Teilnahme auch über unsere Landesgrenze hinausgeht, also auch an unsere lauffreudigen, niederländischen Nachbarn geht.“ So die Organisatoren.

Die Läufer können sich als Einzelpersonen oder in Teams anmelden, wobei die schnellsten vier Läufer, die besten Teams und die schönsten Team-Kostüme gewertet werden. „Entlang der Strecke wird es äußerst unterhaltsam, verspricht Heike Northemann. Drei DJs und die bekannten Wadaiko Trommler werden lautstark die Läufer begleiten und auch fürs Publikum für Unterhaltung sorgen. Als ein city-weites Abendevent, das für Heinsberg ein neues Kapitel aufschlägt. Und nach dem Zieleinlauf wird weitergefeiert. Nach der Siegerehrung am Markt wird die dortige Kreuzung für den Verkehr gesperrt und „zum Feiern frei gegeben!“ Der Rest des Abends steht unter dem Motto „Tanz in den Mai“, mit Live-Musik der Bands Atlantic und Cramp auf der Markt-Bühne. Für Getränke und das leibliche wohl sorgt der 1.C Heinsberg-Lieck. Anmeldungen sind erwünscht unter www.heinsberg-firmenlauf.de. GK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.